RADIOJOBS

Hörfunkpraktikanten-Programm

Posted by in News und Tipps

Seit 2012 bietet die mabb im Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) das Hörfunkpraktikanten-Programm an. Die Durchführung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit privaten Radiosendern der Region Berlin-Brandenburg. Um ihnen den Einstieg in ein Praktikum zu erleichtern, bereiten erfahrene Fachkräfte aus den Bereichen Redaktion, Moderation und Produktion aus dem privaten Radiomarkt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer umfassend auf ihre Aufgaben in Radio-Redaktionen vor. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer durchlaufen während des sechstägigen Workshops die wichtigsten Redaktionsmodule. Darunter fallen unter anderem klassische Aufgaben wie Themenrecherche, Telefoninterviews und Redaktionskonferenzen. Darüber hinaus werden auch Intensivübungen im Audioschnitt und im Schreiben fürs…weiterlesen

Junge Radiotalente aufgepasst!

Posted by in News und Tipps

RPR1. startet 16. Nachwuchswettbewerb „An die Mikros – fertig – los!“ Einfach nur Radio zu hören reicht Dir nicht? Du brennst darauf, selbst mitzumischen und Deinen eigenen Beitrag zu produzieren? Beim Nachwuchswettbewerb „An die Mikros – fertig – los!“ von RPR1. und der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) in Rheinland-Pfalz hast Du die Chance, einmal selbst am Mikrofon zu stehen. Bereits zum 16. Mal haben Jugendliche aus Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, ihr Talent als Radiomacher zu beweisen. Unter dem Motto „Meine Lieblings-App“ dürfen sie die Beiträge ihrer meistgenutzten Smartphone-App widmen…weiterlesen

Bärbel Schäfer-Workshop am Jung-Journalisten-Tag bei hr3

Posted by in News und Tipps

Der Hessische Rundfunk veranstaltet am Freitag, 23. September 2016, von 10 bis 16 Uhr den ersten Jung-Journalisten-Tag für Journalisten und Volontäre hessischer Print-, Online- oder Audiovisueller Medien. Am Vormittag geht es im Plenum um aktuelle Themen. Bei „Radiomacher im Dialog“ diskutieren unter anderem Jan Vorderwülbecke, Programmleiter hr3, und Manuel Brandt, Leiter hr3-Wort, auf dem Podium. Zum Thema „Journalist 2020 – die eierlegende Wollmilchsau: Print, Audio, Online und Bewegtbild“ sprechen Maurizio Gemmer, Netzwerk Junge im DJV, Sebastian Gehrlein, Leitung Crossmedia hr3, über die Zukunft von Journalisten. Workshop mit Bärbel Schäfer Zielgruppe…weiterlesen

Ausbildung im Radio bei Leinehertz 106.5

Posted by in News und Tipps

Die Ausbildung im radio startet wieder bei Hannovers Bürgersender radio leinehertz 106.5. Der Sender hat seit gestern acht neue Auszubildende in seinem Team. Die leinehertz-Crew freut sich auf die engagierten Neu-Azubis, die hier die vier Berufe Kaufmann/frau für audiovisuelle Medien, Veranstaltungskaufmann/frau, Büromanagement und Mediengestalter Bild und Ton lernen. Auch syrischer Flüchtling macht Ausbildung im Radio leinehertz Zugleich haben auch wieder zwei Jugendliche ihr freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) bei radio leinehertz 106.5 begonnen. Sie werden ein Jahr lang Radio-AGs an Schulen, Medienprojekte mit Flüchtlingen und Umweltberichterstattung für das Radio machen. An ihrem…weiterlesen

ifp: Journalistenausbildung mit Mehrwert

Posted by in News und Tipps

Die katholische Journalistenschule ifp bildet gemeinsam mit Redaktionen in ganz Deutschland Journalisten aus. Die Bewerbungsschluss für das Volontariat der Journalistenausbildung ist der 1. März 2016. Journalistenausbildung: Katholische Journalistenschule ifp bietet multimediales Volontariat Wie leben Flüchtlinge in der Turnhalle? Was passiert mit einem Dorf, wenn das letzte Geschäft zugemacht hat? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Religion und Gewalt? Kleine und große Fragen, denen Journalisten nachgehen und die sie für Leser, Zuschauer und Hörer in gesellschaftliche Zusammenhänge einordnen. Das Handwerk dafür lernen angehende Journalisten beim Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp). Interessierte an…weiterlesen

Ferientipp: rbb-Führungen für Familien

Posted by in News und Tipps

Ferientipp: Der rbb lädt in den Sommerferien zu einem besonderen Blick hinter seine Kulissen: vom 20. Juli bis 26. August, immer montags um 11.00 Uhr und mittwochs um 14.00 Uhr können sich Schülerinnen und Schüler und ihre Familien nach vorheriger Anmeldung zu Führungen durch die Studios in Berlin aufmachen. Die rund 90-minütigen Touren führen durch Radio- und Fernsehstudios, Regieräume und Sendesäle. Dabei erfahren die Kinder und Jugendlichen, wie Sendungen entstehen, was es mit der Blue Box auf sich hat und alles über die Arbeit in Redaktion und Produktion. Eine Teilnahme…weiterlesen

Hörfunkpraktikanten-Programm der mabb startet im August 2015

Posted by in News und Tipps

Im August und Oktober 2015 veranstaltet die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) in Kooperation mit privaten Radiosendern der Region zwei weitere Durchgänge des Hörfunkpraktikanten-Programms im Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ).

Neuer Lehrgang: Ausbildung zum Qualitätsmanager Medien 2015

Posted by in News und Tipps

Ausbildung für redaktionelles Qualitätsmanagement: Modularer Lehrgang für (angehende) Führungskräfte in den Medien mit zertifiziertem Abschluss Medienarbeit wird immer komplexer. Immer mehr Informationen müssen in immer kürzerer Zeit mit immer weniger Personal gesichtet und qualitativ hochwertig verarbeitet werden. Mehr denn je brauchen Medienmacher Zeit, Raum und funktionierende Strukturen für Kreativität und Innovation. Als Qualitätsmanager sorgen Sie dafür, dass Hörer-/Zuschauer- und Leserorientierung nicht nur diskutiert, sondern jeden Tag konsequent umgesetzt wird. Sie installieren Vorgehensweisen, die Ihre Redaktion dabei unterstützen, kontinuierlich hörer- und leserorientiert zu arbeiten. Sie setzen die genutzten Controlling-Verfahren (Aircheck, Feedback, Screenings,…weiterlesen

Trimediales Volontariat beim MDR: Jetzt bewerben!

Posted by in News und Tipps

Ab sofort schreibt der Mitteldeutsche Rundfunk wieder zehn Plätze für sein trimediales Volontariat aus. Es dauert 24 Monate. Den Nachwuchsjournalisten wird eine fundierte Ausbildung geboten, die sich aus Seminaren, Trainings, Projekten und Praxisstationen bei Radio und Fernsehen sowie den Telemedien zusammensetzt. Die Ausbildung verknüpft nicht nur die drei Medien, sondern findet auch in allen drei Ländern des MDR-Sendegebiets Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen statt. Wer die regionale Berichterstattung genauso liebt wie die Überlegung, welches Social Media Tool sich am besten für das Erzählen einer Geschichte eignet, wer gern in einem Team…weiterlesen

Medien-Projekt „Du bist Radio“ mit 15 hessischen Schulklassen

Posted by in News und Tipps

Das große Radio-Finale für hessische Nachwuchs-Journalisten steigt am Donnerstag (26. März) live bei HIT RADIO FFH: 14- bis 18-jährige Schüler aus 15 Klassen (Liste siehe unten) haben sich beim Projekt „Du bist Radio“ intensiv mit dem Medium Hörfunk beschäftigt, eigene Reportagen getextet, vertont und geschnitten. Zu hören sind ihre Beiträge auf der FFH-Internetseite www.FFH.de und beim Finale am Donnerstag (live ab 18 Uhr im Webradio). FFH-Moderatorin Steffi Burmeister stellt dann die jungen Reporter vor, spielt ihre Beiträge und kürt die drei Siegerklassen. Noch bis zum Beginn der Sendung können alle…weiterlesen