RADIOJOBS

Medien-Projekt „Du bist Radio“ mit 15 hessischen Schulklassen

Posted by in News und Tipps

Das große Radio-Finale für hessische Nachwuchs-Journalisten steigt am Donnerstag (26. März) live bei HIT RADIO FFH: 14- bis 18-jährige Schüler aus 15 Klassen (Liste siehe unten) haben sich beim Projekt „Du bist Radio“ intensiv mit dem Medium Hörfunk beschäftigt, eigene Reportagen getextet, vertont und geschnitten. Zu hören sind ihre Beiträge auf der FFH-Internetseite www.FFH.de und beim Finale am Donnerstag (live ab 18 Uhr im Webradio). FFH-Moderatorin Steffi Burmeister stellt dann die jungen Reporter vor, spielt ihre Beiträge und kürt die drei Siegerklassen. Noch bis zum Beginn der Sendung können alle…weiterlesen

DONAU 3 FM startet Radionachwuchs-Initiative

Posted by in News und Tipps

Der Lokalradiosender DONAU 3 FM startet ab 06.März 2015 gemeinsam mit der Jugendkunstschule Biberach eine Initiative zur Bildung von Radionachwuchs-Journalisten. Im monatlichen Rhythmus können jüngste Radiobegeisterte ab 10 Jahren zusammen mit DONAU 3 FM-Morningshow-Moderator Jürgen Ortlieb die ersten Schritte im Rundfunk gehen. Wie funktioniert ein Radiostudio? Wie bereitet man eine gute Moderation vor? Wie führt man Interviews und wie werden diese dann für’s Radioprogramm aufbereitet? Diese Fragen werden mit DONAU 3 FM-Morningshow-Moderator Ortlieb in fünf eineinhalbstündigen Unterrichtseinheiten sehr praxisnah behandelt. Einmal im Monat wird dann sogar auch ein vom jungen…weiterlesen

Hörfunkpraktikanten-Programm der mabb

Posted by in News und Tipps

Ausbau des Angebots in Kooperation mit privaten Radiosendern der Region Berlin-Brandenburg Auch 2015 veranstaltet die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) das Hörfunkpraktikanten-Programm. Praktikanten, Studierende und Abiturienten werden während des sechstägigen Workshop-Angebots umfassend auf ihre Aufgaben in einer Radio-Redaktion vorbereitet. Neben dem bereits bewährten Ablauf des kostenlosen Programms, können sich die Teilnehmer in diesem Jahr auf regelmäßige Sender-Hospitanzen zum Abschluss der Programmwochen freuen. Während der Hospitanzen lernen sie einzelne Abteilungen der Radiostationen kennen und nehmen an Redaktionssitzungen teil. mabb-Direktor Dr. Hans Hege freut sich, dass das Angebot nun schon nun schon zum vierten…weiterlesen